. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

39 Jahre im Dienste der Gemeinde Großkrotzenburg

Nach 39-jähriger Tätigkeit im Dienst der Gemeinde Großkrotzenburg wurde Roselinde Bergmann, Mitarbeiterin im Ordnungsamt der Gemeinde Großkrotzenburg, vergangene Woche verabschiedet. Im Rahmen einer Feierstunde sprach Bürgermeister Thorsten Bauroth der Mitarbeiterin Roselinde Bergmann auch im Namen des Gemeindevorstands Dank und Anerkennung für die langjährig geleisteten treuen Dienste als Verwaltungsangestellte aus.

Nach ihrer Ausbildung zur Steuerfachgehilfin trat Frau Bergmann 1977 in die Gemeindeverwaltung der Gemeinde Großkrotzenburg ein, in der sie zunächst als Hilfskraft in der Gemeindebücherei eingesetzt wurde. 1992 erfolgte die Versetzung ins Ordnungsamt. Im Jahre 2013 übernahm sie außerdem das Aufgabengebiet in der Information und Zentrale.

Unsere „Rosi“, mit ihrer fröhlichen, ehrlichen und geselligen Art, wird sie nicht nur von den Kolleginnen und Kollegen schmerzlich vermisst werden, sondern auch von unzähligen Bürgerinnen und Bürger, denen die Großkrotzenburgerin immer eine überaus freundliche, kompetente und unbürokratische Ansprechpartnerin gewesen ist. 

Auch der Vorsitzende des Personalrates, Reiner Uftring, dankte Roselinde Bergmann für ihr langjähriges Engagement. Durch ihre freundliche und zuverlässige Art meisterte sie die bürgerintensive Anlaufstelle, die gerne für Fragen in allen Lebenslagen genutzt wird. Sie stand den Bürgerinnen und Bürger mit Rat und Tat zur Seite und versuchte schnelle Lösungen zu finden.

An diesen Dank knüpfte Thomas Müller, Fachbereichsleiter Zentrale Dienste und Ordnung an, der betonte, wie schwer es sei, in der heutigen Zeit noch Bedienstete zu finden, die durch Ihr ungewöhnlich hohes Maß an Erfahrung und Engagement den Bürgern und auch ihren Kollegen zur Seite stehen.

Die liebevoll ausgesuchten Präsente und Vorträge des Kollegiums zeigten, dass Roselinde Bergmann besonders geschätzt wurde. Aber auch der scheidenden Mitarbeiterin war anzumerken, dass ihr der Abschied nicht leicht fiel.


v.l.n.r.: Personalratsvorsitzender Reiner Uftring, Frau Roselinde Bergmann, Fachbereichsleiter Thomas Müller, Bürgermeister Thorsten Bauroth


« zurück zur Übersicht