. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Werner Berthold nach knapp 44-jähriger Dienstzeit in den Ruhestand verabschiedet

 

Wenn es einen Namen gibt, der mit dem ehemaligen Großkrotzenburger Hallenbad und dem Strandbad Spessartblick fest verbunden ist, dann dürfte das Werner Berthold sein. Kaum ein Gast der beiden Bäder, der sein Gesicht nicht kennt. Nicht weniger haben bei ihm im Laufe dieser Zeit das Schwimmen gelernt. Über vier Jahrzehnte lang sorgte er als Schwimmmeister für die Sicherheit am Beckenrand des Hallenbades und im Strandbad Spessartblick.

Nun wurde Werner Berthold nach knapp 44-jähriger Dienstzeit bei der Gemeinde Großkrotzenburg von Bürgermeister Thorsten Bauroth im Kreise der Fachbereichsleiter und des Personalrates mit den besten Wünschen für seine Zukunft in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Werner Berthold verstand es, den schwierigen Anforderungen eines publikumsintensiven Bereiches gerecht zu werden, für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen und dabei stets den Überblick zu behalten. Für die geleisteten Dienste gebühren ihm seitens der Gemeinde Dank und Anerkennung.

Dabei hatte der 63-Jährige eigentlich einen ganz anderen Berufsweg eingeschlagen und absolvierte zunächst eine Lehre als technischer Zeichner. Als die Gemeinde im Jahr 1973 einen weiteren Schwimmmeister suchte, bewarb er sich auf diese Stelle. Eine anschließende Fortbildung zum geprüften Schwimmmeister absolvierte Werner Berthold mit Erfolg.

Als langjähriges Mitglied des Personalrates, auch einige Zeit als dessen Vorsitzender, vertrat Werner Berthold auch die Belange der Kolleginnen und Kollegen der Gemeindeverwaltung.

Bürgermeister Bauroth und die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen wünschen Werner Berthold, dass er die kommende Zeit in Gesundheit genießen kann und viele schöne, neue Erfahrungen vor ihm liegen.



« zurück zur Übersicht