. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

"STIFTE machen MÄDCHEN stark!"

 

Immer am ersten Freitag im März feiern Christinnen und Christen rund um den Erdball Weltgebetstag.

An diesem einen Tag im Jahr feiern sie weltweit den gleichen Gottesdienst. Sie singen die gleichen Lieder, sprechen die gleichen Gebete, ausgewählt vom jeweiligen Partnerland.

In diesem Jahr ist es der kleine südamerikanische Staat Surinam.

Weltgebetstag bedeutet aber nicht nur gemeinsam Gottesdienst feiern, nicht nur das Kennenlernen des jeweiligen Partnerlandes, sondern es bedeutet auch Unterstützung von Projekten, die Menschen befähigen ein menschenwürdiges, selbstbestimmtes Leben zu führen.

Beispielhaft dafür steht das Projekt „STIFTE machen MÄDCHEN stark!“

Mithilfe dieses Projekt ermöglicht der Weltgebetstag 200 syrischen Mädchen, die in einem Flüchtlingscamp im Libanon leben, Schulunterricht.

Gemeint ist damit nicht nur das reine Erlernen der Kulturtechniken: Lesen, Schreiben, Rechnen, sondern auch die Aufarbeitung der erlebten Kriegstraumata unter Anleitung geschulter Psychologinnen und Sozialpädagoginnen.

So funktioniert das Projekt:

Wir, die wir Menschen in Not helfen wollen, und unsere Umwelt lieben und erhalten wollen, bringen unsere ausgedienten Kugelschreiber, Metallstifte, Füllfederhalter und Füllerpatronen, Gelroller, Textmarker, Filzstifte, Druckbleistifte, sowie Korrekturmittel, z. B. leere TIPPEX – Fläschchen u.a. zu den unten genannten Sammelstellen:

Rathaus, Bahnhofstraße 3 (Foyer / Information) in 63538 Großkrotzenburg

Herr Bürgermeister Thorsten Bauroth hat bereits am Mittwoch, 07.03.2018, den Sammelbehälter durch Frau Monika-Ilona Pfeifer in Empfang genommen.

Weitere Sammelstellen sind:

Franziskanergymnasium Kreuzburg, Niederwaldstraße 1 in 63538 Großkrotzenburg

Weltladen Großauheim, Rochusplatz 1, 63457 Hanau – Großauheim

Bitte keine Bleistifte, Buntstifte, Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Scheren und Druckerpatronen in die Sammelbehälter werfen.

Die gefüllten Sammelbehälter (Gewicht gut 15 Kilogramm) werden dann an eine Recycling – Firma gesandt.

Der Gegenwert von 15,00 EURO pro gut gefüllten Sammelbehälter, gesponsert durch die Firmen BIC und TERRYCYCLE, wird dem Weltgebetstag gutgeschrieben.

Mit dem Gegenwert dieser sachgerecht entsorgten bzw. recycelten Materialien unterstützt der Weltgebetstag 200 syrischen Mädchen, um ihnen so langsam aber dauerhaft den Weg zurück in die Normalität zu ermöglichen.

Das Weltgebetstag – Team der Evangelischen Kirchengemeinde am Limes und der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Laurentius in Großkrotzenburg bedankt sich im Voraus bei allen, die im Jahr 2018 diese Aktion unterstützen.



« zurück zur Übersicht