. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Die etwas andere Advents- und Weihnachtszeit

 

Ohne die besonderen Umstände des Jahres 2020 hätten wir uns am vergangenen Wochenende zum alljährlichen Adventsmarkt der Gemeinde Großkrotzenburg in der Breite Straße auf dem Platz vor dem Heimatmuseum getroffen. Wir hätten zu der weihnachtlichen Musik des TV Blasorchesters bei Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln und Bratwurst Gespräche mit Freunden und Bekannten geführt und den Ständen und dem Kreativmarkt im Rathaus einen Besuch abgestattet. Leider hat uns aber die nach wie vor grassierende Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Und so wurde bereits vor einigen Wochen schweren Herzens die Entscheidung getroffen, den Adventsmarkt entfallen zu lassen. Aber ebenso spontan wurde der Beschluss gefasst, dass am Ort des Adventsmarkts gleichwohl ein Weihnachtsbaum erstrahlen soll, als Zeichen dafür, dass wir trotz aller Ein- und Beschränkungen Weihnachten feiern wollen. Seit dem ersten Adventswochenende ist dieser Baum nun zu bewundern. Um die Beschaffung des Baumes hat sich der Organisator des Adventsmarktes, Jürgen Stober, gekümmert. Dafür ein herzliches Dankeschön, ebenso den Helfern für das Schmücken des Baumes. Gesponsort wurde der Baum von Bernd Kurzschenkel, als Vorsitzender Gemeindevertretung und von Bürgermeister Thorsten Bauroth, als Vertreter des Gemeindevorstandes. Am kommenden Wochenende dient der Baum nun als Kulisse für den Advents-Markttag, der am 12.12.2020 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr stattfindet. Vielen Dank auch hier den Organisatoren rund um Michael Thieroff, die mit diesem außerplanmäßigen Markttag trotz der unverändert geltenden Beschränkungen für eine Bereicherung in dieser so besonderen Vorweihnachtszeit sorgen. Machen wir gemeinsam das Beste aus dieser Situation.

Und eine Bitte: Versuchen Sie, bei Ihren Einkäufen so gut es geht unsere Geschäfte vor Ort zu unterstützen. Denken Sie in diesen Wochen des Lockdowns an unsere heimischen Gastronomen und holen sich vielleicht einmal ein Essen nach Hause. Gemeinsam können wir viel bewegen, damit wir gewohnte Dinge und Einrichtungen auch nach Corona weiter vorfinden. Vergessen wir dabei auch nicht diejenigen, die vielleicht unsere Unterstützung benötigen und bieten wir unsere Hilfe an. Schauen wir nach vorne in der Hoffnung auf ein besseres 2021 mit der Rückkehr zu einem anderen und nicht mehr von Abstand geprägten Leben. Und so wünsche ich Ihnen allen, trotz aller Einschränkungen, eine schöne Vorweihnachtszeit, ein friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleiben Sie gesund!

Es grüßt Sie herzlichst

Thorsten Bauroth
Bürgermeister

 

(Foto: Jörg Planitz)



« zurück zur Übersicht