. .
Sie sind hier:  Aktuelles

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Veranstaltungen in Großkrotzenburg

 

Die Gemeinde Großkrotzenburg freut sich, dass durch das Engagement des Bildungspartner Main-Kinzig im zweiten Halbjahr 2021 ein buntes Programm an Veranstaltungen in Großkrotzenburg angeboten werden kann. Ob Wanderungen, Vorträge oder Workshops – hier ist für jeden etwas Passendes dabei. Nachfolgend die geplanten Veranstaltungen im Überblick:

 

Mit Karte und Kompass durch die Schifflache - Kooperationspartner-Angebot

Haben Sie einen schlechten Orientierungssinn? Kein Problem! Auf der Wanderung durch das Naturschutzgebiet "Schifflache" bestimmen die Teilnehmer die Route selbst, nur mithilfe einer Karte und eines Kompasses. Verlaufen ist unmöglich. Start ist am Bahnhof in Großkrotzenburg (Waldseite). Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Kompass und Karte werden bereitgestellt.
Die Wegstrecke beträgt ca. 5 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de » oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € (Erw.) bzw. 2,00 € (Kinder) pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.

Naturpark Hessischer Spessart

26.09.    1-mal     So. 10:00-13:00   4 UE       1045024
Großkrotzenburg

 

Wohnen im Alter

Wohnen hat etwas mit Geborgenheit und Schutz, aber auch mit Gewohnheiten und Ruhe zu tun. Das Wohnumfeld ist ein zentraler Bestandteil unseres Lebens und trägt vor allem auch im Alter maßgeblich dazu bei, dass Selbstständigkeit und soziale Teilhabe erhalten werden können.
Wohnungsanpassung ermöglicht es älteren Menschen in vielen Fällen länger zu Hause in ihrem vertrauten Wohnumfeld leben zu können. Durch Hilfsmittel, bauliche Veränderungen und Veränderungen der Ausstattung können Wohnungen an die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, die den Wunsch haben, möglichst lange in ihrem Wohnumfeld bleiben zu können, und/ oder die sich frühzeitig mit dem Thema der Barrierefreiheit beschäftigen wollen. Madeleine Gluth, Pflegeberaterin den Pflegestützpunktes Main-Kinzig-Kreis am Standort Schlüchtern und hauptamtliche Wohnraumberaterin, vermittelt entsprechende Umbaumöglichkeiten, Hilfsmittel, Finanzierungsmöglichkeiten und Tipps für den Alltag zur konkreten Umsetzung.

Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Frau Freppon vom Seniorenbeirat unter 06186-7739.

Madeleine Gluth

20.10.2021           1-mal     Mi. 14:00-16:15   3 UE       1703013
kostenfrei
Großkrotzenburg, Rathaus, Bahnhofstr. 3

 

75 Jahre Bundesland Hessen - Die Entstehung eines neuen Staates

Fünf Monate nach Kriegsende 1945 proklamierte die amerikanische Militärregierung innerhalb ihrer Zone einen neuen "Staat": "Groß Hessen", die Vereinigung dreier bisher historisch eigenständiger hessischer Gebietskörperschaften. Schon am 1. Dezember 1946 stimmte die Bevölkerung – als erste auf deutschem Boden – über eine neue Verfassung, einen neuen Landtag und einen neuen Namen ab: "Hessen", das drei Jahre später Bestandteil eines neuen Landes wurde, der "Bundesrepublik Deutschland", Rechtsnachfolgerin des untergegangenen "Deutschen Reiches". Damit beginnt eine spannende Entwicklung.
Eine intensive, kritische und inhaltsreiche Schilderung der Geschichte dieses neuen Bundeslandes, aber auch ein zusammenfassender Blick zurück bis zur territorialen Entstehung des Landes im Mittelalter sind Gegenstand des Referats.

Aloys Lenz

27.10.    1-mal     Mi. 19:00-21:15   3 UE       1014011
kostenfrei
Großkrotzenburg, Rathaus, Bahnhofstr. 3

 

Mit Bruder Mond und Schwester Sonne - Kooperationspartner-Angebot

Der Heilige, der am meisten mit der Natur in Verbindung gebracht wird, ist Franz von Assisi. Seit 40 Jahren gilt er als Patron des Umweltschutzes. Natur- und Landschaftsführerin Erika Deutsch lädt Interessierte ein, sie entlang der Stationen des Sonnengesangs des heiligen Franz von Assisi im Wald zwischen Großkrotzenburg und Großauheim zu begleiten. Treffpunkt ist am Bahnhof in Großkrotzenburg (Waldseite).
Bitte mitbringen: ein kleines Sitzkissen
Die Wegstrecke beträgt ca. 5 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de » oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.

Naturpark Hessischer Spessart

07.11.    1-mal     So. 10:00-12:15   3 UE       1045026
Großkrotzenburg

 

Smartphones und Tablets mit Android für Einsteiger

Sie haben ein neues Smartphone oder ein neues Tablet mit Android als Betriebssystem? Lernen Sie in diesem Workshop die Möglichkeiten Ihres mobilen Begleiters kennen. Wie komme ich über WLAN ins Internet? Wie empfange und sende ich E-Mails? Welche nützlichen Programme gibt es, und wo bekomme ich sie her? Wie werde ich Programme wieder los, die ich gar nicht haben will? Welche Einstellungen sind ratsam – und welche nicht? Welche Tipps und Tricks gibt es noch zu meinem Gerät? Der Workshop soll Ihnen helfen, erste Erfahrungen mit Ihrem Gerät zu machen, und ist auf Neulinge im Android-Bereich ausgerichtet.
Voraussetzung: Grundwissen wie Ein- und Ausschalten oder Umgang mit der Bildschirmtastatur sollte vorhanden sein.
Bringen Sie bitte Ihr eigenes Gerät mit.

Michael Franz

09.11.    1-mal     Di. 18:00-21:00    4 UE       5035406                24,00 €
Großkrotzenburg

 

Effektiver Frauen-Selbstverteidigungs-Schnell-Kurs

Endlich ist kein jahrelanges Training mehr nötig, bevor frau sich effektiv gegen Angriffe aller Art wehren kann. Ihr Kursleiter, ein Kriminalbeamter i. R. und Kampfkunstausbilder, bringt Ihnen mit einfachen Techniken in nur vier Stunden bei, wie Sie sich gegen jeden Angreifer erfolgreich wehren können. Kraft, Alter und Fitness spielen dabei keine Rolle. Wir trainieren in Straßenkleidung und benötigen keine Ausrüstung. Lernen Sie, sich ganz einfach zu wehren, auch mit Gegenständen aus Ihrer Handtasche.

Ralf Weisbecker

13.11. 1-mal        Sa. 13:00-16:00   4 UE       3030651                 20,00 €

Großkrotzenburg, Hey Fritzi Familienzentrum, Goethestraße 15

Anmeldungen bitte, sofern nicht anders angegeben, an: vhs@bildungspartner-mk.de » oder auf dem Postweg an den Bildungspartner Main-Kinzig, Postfach 1865, 63558 Gelnhausen.

 

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Freude bei den Veranstaltungen.

 

 



« zurück zur Übersicht