. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Endgültige Beschlüsse aus der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Großkrotzenburg am 19. Mai 2017


Ernennung und Vereidigung des neugewählten Gemeindebrandinspektors sowie der beiden Stellvertreter

In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großkrotzenburg am 24. März 2017 wurden durch die Einsatzabteilung, Herr Oliver Groß zum Gemeindebrandinspektor sowie die Herren Patrick Rausch und Thomas Möller zu stellvertretenden Gemeindebrandinspektoren gewählt. Der Bürgermeister händigte in der Sitzung der Gemeindevertretung die jeweilige Ernennungsurkunde für die Berufung als Ehrenbeamter aus. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung nahm die Vereidigung vor.

Antrag der CDU-Fraktion; Informationen zur Kindertagespflege
Auf Antrag der Krotzebojer Grüne wurde der vorstehend genannte Antrag der CDU-Fraktion mit 19 Ja-Stimmen bei 5 Nein-Stimmen zunächst zur Beratung an den Ausschuss für Jugend, Soziales, Sport, Kultur und Vereine überwiesen.

Antrag der CDU-Fraktion; Kindertagesstätte St. Vinzenz
Mit 16 Ja-Stimmen bei 8 Nein-Stimmen hat die Gemeindevertretung, aufgrund eines Antrages der Fraktion der Krotzebojer Grüne, beschlossen, den Antrag der CDU-Fraktion sowie den in der Sitzung eingereichten gemeinsamen Änderungsantrag der Fraktionen von FDP und Krotzebojer Grüne, zur Kindertagesstätte St. Vinzenz, in den Haupt- und Finanzausschuss zur endgültigen Beschlussfassung, zu überweisen.

Vorlage der geänderten Nutzungsordnung mit Gebührenordnung für die Ehemalige Synagoge der Gemeinde Großkrotzenburg
Einstimmig beschlossen hat die Gemeindevertretung die geänderte Nutzungsordnung mit Gebührenordnung für die Ehemalige Synagoge der Gemeinde Großkrotzenburg, in der nunmehr vorliegenden Fassung.    

Beitrittsbeschluss zu Beanstandungen der Aufsichtsbehörde zur
2. Nachtrags- haushaltssatzung 2016
Die Gemeindevertretung hat einstimmig beschlossen, aufgrund der Empfehlung des Gemeindevorstandes, der Haushaltsbegleitverfügung der Kommunal- und Finanzaufsicht des Main-Kinzig-Kreises vom 25. 04. 2017 zur 2. Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016 beizutreten.

Beschlussfassung über die Neufassung des Kindergartenbetriebsvertrages zwischen der Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius und der Gemeinde Großkrotzenburg
Die Neufassung des Kindergartenbetriebsvertrages zwischen der Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius und der Gemeinde Großkrotzenburg, in der nunmehr vorliegenden Fassung, wurde von der Gemeindevertretung einstimmig beschlossen.

Beschlussfassung über die 2. Änderungssatzung der Gebührensatzung zur Satzung über die Benutzung des Kinderhauses der Gemeinde Großkrotzenburg
Die Gemeindevertretung hat, gemäß der Empfehlung des Haupt- und Finanzausschusses, die 2. Änderungssatzung der Gebührensatzung zur Satzung über die Benutzung des Kinderhauses der Gemeinde Großkrotzenburg in der vorliegenden Fassung beschlossen.  

Erledigungsbeschlüsse zu den nachfolgend aufgeführten Anträgen der Fraktionen
Einstimmig beschlossen hat die Gemeindevertretung, die nachfolgend aufgeführten Anträge der Fraktionen für erledigt zu erklären:

  • Angebotseinholung zwecks Errichtung von Fertighäusern als Flüchtlingsunterkunft; Antrag der Fraktion der Krotzebojer Grüne
  • Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan in Flur 6, zum Zwecke der Errichtung fester Flüchtlingsunterkünfte;
    Antrag der Fraktion der Krotzebojer Grüne·      
  • Wohnraum schaffen in Großkrotzenburg; Antrag der SPD-Fraktion

Mit Mehrheit abgelehnt wurden die Anträge der CDU-Fraktion zu den Themen:

  • Wiedereinführung des Freiwilligen Polizeidienstes
  • Ruhebankkozept
  • Stellplatzsatzung

Mitteilungen des Gemeindevorstandes
Der Bürgermeister, Herr Bauroth gab zur Kenntnis, dass, die Vorstände der Ortsvereine, Gruppen und Verbände zu einer weiteren Sitzung, zur Besprechung der Thematik „Vereinsmesse, Markt der Möglichkeiten“ , für Donnerstag, 01. Juni 2017 um 19.30 Uhr in das Rathaus eingeladen wurden.

Mitteilungen des Vorsitzenden der Gemeindevertretung
Der Vorsitzende, Herr Kurzschenkel machte nochmals darauf aufmerksam, dass die nächste Sitzung der Gemeindevertretung am Mittwoch, 21. Juni 2017 um 20.00 Uhr im Limes-Forum (Bürgerhaus) stattfinden wird.



« zurück zur Übersicht