. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Bilderbuchkino mit Benno und Lieselotte

 

Nach der Sommerpause lädt die Gemeindebücherei am Mittwoch, den 26. August um 16.15 Uhr alle Kleinen ab 3  wieder zum Bilderbuchkino mit Lesepatin Selina Zeizinger ein.

Was ist ein Bilderbuchkino? Ein Bilderbuchkino setzt sich zusammen aus einem ausgewählten Bilderbuch und dazugehörigen Bildern auf eine Leinwand abgebildet. Es fördert die Wahrnehmung und Konzentration und animiert zum Lesen. Während die Geschichte vorgelesen wird, haben Kinder die Möglichkeit, die Bilder des Buches als große Darstellungen zu sehen. So kann man mit einer größeren Gruppe von Kindern gemeinsam ein Bilderbuch betrachten. Mit einem Bilderbuchkino werden besonders Kinder angesprochen, denen es schwer fällt, sich zu konzentrieren. Da die Kinder bei der Vorführung ständig ein Bild vor sich haben, wird ihre Aufmerksamkeit erhöht.

Im ersten Bilderbuchkino, geht es um Benno, einem kleinen Elefanten nach dem Buch von Monika Weitze „Wie der kleine rosa Elefant einmal sehr traurig war und wie es ihm wieder gut ging“. Benno, der kleine rosa Elefant hat viel Spaß mit seinem allerbesten Freund Freddi. Doch eines Tages muss Freddi mit seiner Elefantenherde weiterziehen, die beiden Freunde müssen Abschied nehmen. Traurig bleibt Benno zurück. Er mag nicht mehr essen, nicht mehr spielen…

Die Hauptrolle beim anderen Bilderbuch spielt eine Kuh namens Lieselotte, die Heldin des Bilderbuchs „Lieselotte sucht“ von Alexander Steffensmeier.  Lieselotte hilft dem Postboten mit den Paketen. Die Bäuerin hat Einmachgläser bestellt, die aber leider verloren gegangen sind. Lieselotte muss noch mal alles absuchen. Sie scheinen jedoch wie vom Erdboden verschluckt zu sein…

Im Anschluss daran können alle Kinder noch zu den Geschichten basteln.

 



« zurück zur Übersicht