. .
Sie sind hier:  Aktuelles > Archiv

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Bürgersprechstunden erfolgreich gestartet

 

Über den Erfolg der seit September 2016 jeweils am ersten Donnerstag des Monats stattfindenden Sprechstunden zeigt sich Bürgermeister Thorsten Bauroth sehr erfreut, waren die bisherigen Termine doch stets „ausgebucht“.

Die von den Bürgerinnen und Bürgern zur Sprache gebrachten Themen waren dabei von sehr unterschiedlicher Natur. Lediglich die aus dem ruhenden Verkehr resultierenden Probleme (z.B. falsches Parken) wurden mehrfach genannt.

Auch wenn nicht in allen Fällen Abhilfe geschaffen werden konnte oder alle Vorschläge in die Tat umgesetzt werden können, so sind die auf diese Weise an den Bürgermeister herangetragenen Hinweise eine wertvolle Hilfe bei zukünftigen Überlegungen oder zu treffenden Entscheidungen.

Um Wartezeiten für die Bürgerinnen und Bürger nach Möglichkeit zu vermeiden, wird darum gebeten, den Besuch der Sprechstunde im Vorfeld telefonisch unter der Rufnummer 06186/2009-410 anzukündigen. Die erste Sprechstunde im neuen Jahr wird stattfinden am

Donnerstag, den 12.01.2017, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Anliegen, Anregungen oder auch Kritik vorzubringen. Diese Einladung des Bürgermeisters gilt ausdrücklich auch für die Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde. „Ich freue mich darauf, auch zukünftig mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde auch auf diesem Wege im Dialog zu bleiben.“



« zurück zur Übersicht