. .
Sie sind hier:  Aktuelles

Was erledige ich wo?

Veranstaltungskalender

Entdecken Sie aktuelle und in Kürze anstehende Veranstaltungen in Großkrotzenburg

Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender »

Gemeinde Großkrotzenburg

Bahnhofstraße 3
63538 Großkrotzenburg
Telefon: 06186 2009-0
Fax:   06186 2009-222

Öffnungszeiten

Mo    8:30 - 12:00 Uhr
Di     8:30 - 12:00 Uhr
Mi     8:30 - 12:00 Uhr
Do  14:00 - 18:00 Uhr
Fr     8:30 - 12:00 Uhr

Fundbüro online

Im Online-Fundbüro » haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr alle Fundgegenstände abzufragen, ob der von Ihnen verloren gegangenen Gegenstand abgegeben wurde.

Weihnachtsgrüße des Bürgermeisters Thorsten Bauroth

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am kommenden Sonntag entzünden wir am Adventskranz die vierte Kerze und der Kalender ist dünn geworden. Mit anderen Worten: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu.

Bei all der Hektik vor dem Jahresabschluss und im Trubel der Vorweihnachtszeit kann die Routine der jetzt bevorstehenden Festtage durchaus etwas Beruhigendes haben. Zu wissen, dass jetzt wieder die Tage vor der Tür stehen, an denen wir mit Familie und Freunden gemütlich beisammensitzen und es uns gut gehen lassen.

Was ist wirklich wichtig im Leben? Gerade in der Weihnachtszeit, gerade zum Jahreswechsel fragt man sich das oft. Ich kann und will jetzt nicht für Sie antworten, aber ich denke doch, dass bei vielen von Ihnen Immaterielles und Zwischenmenschliches ganz oben auf der Liste steht – Menschen, auf die man sich verlassen kann, die Familie und gute Nachbarschaft, Gesundheit und Zufriedenheit.

An Weihnachten geht es auch um das „Füreinander da sein“.
Sich Zeit nehmen, auf den Nächsten zu schauen, ihm zuhören, ihm eine helfende Hand anbieten, auch im Kleinen und ganz Alltäglichen. Auch für eine Gemeinde wie Großkrotzenburg zählen eine funktionierende Gemeinschaft und Zusammenhalt. Insbesondere das ehrenamtliche Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger für Großkrotzenburg macht unsere Stärke aus. Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Selbstredend läuft auch bei uns nicht alles rund, doch alles in allem geht es uns gut. Angesichts dessen, was beispielsweise „unsere“ Flüchtlinge durchmachen mussten, angesichts der Kriege und des Terrors, die in so vielen Ländern die Menschen bedrohen, relativieren sich einige unserer Probleme.

Denn wir leben in einem friedlichen, einem sicheren Land mit funktionierenden Strukturen und einem guten Miteinander. Dafür können wir wirklich dankbar sein.

Nehmen wir die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester zum Anlass, innezuhalten und Vergangenes und Zukünftiges zu bedenken. Denn dann geht alles geruhsamer und bedächtiger zu, die Gesellschaft schaltet sozusagen einen Gang runter. Und ich wünsche Ihnen, dass Sie Muße finden für das, was Ihnen wichtig ist. Genießen Sie die Weihnachtzeit im Kreise jener, die Ihnen lieb und teuer sind. Und lassen Sie uns das Jahr 2019 mit einer guten Portion Optimismus beginnen.

Ich wünsche Ihnen von Herzen erholsame und besinnliche Weihnachten, einen guten Jahreswechsel und ein friedliches, erfolgreiches neues Jahr, vor allem Gesundheit.

Ihr

Thorsten BaurothBürgermeister



« zurück zur Übersicht